AGB

1 Vertragsschluss und Warenlieferung

Der Vertragsschluss über www.gluecksgefuehl-brautkleider.de erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Bei der Bestellung kommt ein Vertrag zwischen Glücksgefühl Einzelunternehmung (im Folgenden „Glücksgefühl“ genannt), vertreten durch die Geschäftsführung F. Mangufis, Kölner Str. 108, 50226 Frechen und Ihnen als Kunde zustande.

Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie unverzüglich eine Bestellbestätigung auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Mit Zugang der Bestellbestätigung kommt ein verbindlicher Vertrag zustande.

Wir weisen Sie darauf hin, dass in Ausnahmefällen keine Pflicht zur Lieferung bestellter Ware besteht, sofern unsererseits zwar eine ordnungsgemäße Bestellung Ihrer Ware vorliegt, wir jedoch die Ware mangelhaft oder verfristet erhalten (kongruentes Deckungsgeschäft). Weitere Voraussetzungen sind, dass wir die mangelnde Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten haben, Sie hierüber unverzüglich in Kenntnis gesetzt haben und unsererseits keine Übernahme des Beschaffungsrisikos besteht. Sollte eine Ware einmal nicht verfügbar sein, werden wir Ihnen die bereits gezahlten Entgelte zeitnah erstatten.

Das Risiko von Ihnen bestellten Ware beschaffen zu müssen (Beschaffungsrisiko), wird nicht übernommen. Dies gilt ebenso für bestellte Waren, die nur allgemein nach Merkmalen und Art bestimmt sind (Gattungswaren). Eine Verpflichtung zur Lieferung besteht nur aus dem bestehenden Warenvorrat heraus sowie aus Waren, die wir bei unseren Lieferanten bestellt haben. Die Lieferung bestellter Ware erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Sofern die Fristberechnung sich nach Werktagen richtet, so sind darunter die Wochentage von Montag bis Freitag ohne die gesetzlichen Feiertage zu verstehen.

Lieferzeiten werden Ihnen nach Bestellung per Mail mitgeteilt. Lagerwaren werden innerhalb 1-5 Werktagen versendet. Die Lieferung erfolgt im versichertem Versand über DHL.

2 Preise, Versandkosten und Expressversand

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die im Online-Shop angegebenen Preise stellen Endpreise dar, enthalten also die jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer.

Die Versandkosten fallen zusätzlich zu den Produktpreisen an. Im Falle des Widerrufs tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Einen Expressversand bieten wir nicht an.

3 Zahlungsweisen

Sie können per Vorkasse oder mit PayPal bezahlen. Die Widerrufs- und Rückabwicklungsbedingungen bleiben hiervon unberührt. Der Verkäufer behält sich bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen. Die Kaufpreiszahlung ist sofort fällig und ohne Abzug an Glücksgefühl zahlbar. Der Schuldner einer Kaufpreisforderung gerät nach Ablauf von 30 Tagen nach Fälligkeit und Zugang einer Rechnung oder einer gleichwertigen Zahlungsaufforderung in Schuldnerverzug. Der Verkäufer ist berechtigt, Zahlungen des Käufers zunächst mit bestehenden und fälligen Forderungen gegen den Käufer zu verrechnen.

Vorkasse (Vorabüberweisung): Die Lieferung der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

Zahlungen können durch Überweisung oder über den Zahlungsdienstleister PayPal abgewickelt werden, der die Zahlungsarten Kreditkarte, EC- Lastschrift und PayPal anbietet. Bei Zahlungen unter Verwendung von PayPal gelten für die Zahlungsabwicklung auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal.

Sollte es zu einem Zahlungsverzug Ihrerseits kommen, behalten wir uns pauschale Mahngebühren in Höhe von EUR 5,00 pro Mahnung als Verzugsschaden vor.

Sie erklären sich hiermit einverstanden, Rechnungen und Gutschriften lediglich in elektronischer Form zu erhalten.

4 Gesetzliches Widerrufsrecht

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Glücksgefühl wedding & more, Kölner Str. 108, 50226 Frechen, Telefon: +49 (0) 02234 389 62 66, E-Mail info@gluecksgefuehl-brautkleider.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.gluecksgefuehl-brautkleider.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Muster-Widerrufsformular aus und senden Sie es zurück an Glücksgefühl wedding & more, Kölner Str. 108, 50226 Frechen, Telefon: +49 (0) 02234 389 62 66, E-Mail info@gluecksgefuehl-brautkleider.de.
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Grund der Rücksendung (optional)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) Unzutreffendes streichen

Ende der Widerrufsbelehrung

5 Personalisierte Produkte

Bei der Lieferung von Waren, für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, gilt nach Gesetz das Widerrufsrecht nicht.

6 Rückzahlungen

Rückzahlungen werden automatisch auf das zur Zahlung verwendete Konto veranlasst.

7 Kundenservice

E-Mail: info@gluecksgefuehl-brautkleider.de

8 Gesetzliche Mängelhaftung sowie weitere Informationen

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

Diese AGB können von Ihnen sowohl auf www.gluecksgefuehl.de eingesehen als auch ausgedruckt oder gespeichert werden, durch Nutzung der gängigen Funktion Ihres Internetbrowsers. Darüber hinaus werden Ihnen die AGB zusammen mit Ihren Bestelldaten mittels Bestellbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Die Bestellbestätigung können Sie ausdrucken oder auf der Seite Ihres E-Mail-Providers speichern.

9 Verbraucherschlichtung

Link zur Plattform der Europäischen Kommission
gemäß der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

10 Salvatorische Klausel

Sollte eine der vorgenannten Vertragsbestimmungen unwirksam sein oder unwirksam werden, so hat dies nicht die Unwirksamkeit der übrigen Vertragsbestimmungen zur Folge. Anstelle einer unwirksamen Klausel, tritt eine neue Vertragsbestimmung, die ihrem Sinn nach und in ihrer wirtschaftlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt und die die weitere Durchführung des Vertrages ermöglicht.

Stand: 02.05.2019

AGB
3 Sterne bei 2 Bewertung(en)

WhatsApp WhatsApp us